Dynamos Niklas Kreuzer droht wegen Schwalbe harte Strafe

Der „Zentralrat der Schwalbenkönige“ hat die lächerliche Schwalbe von Dynamo Dresdens Niklas Kreuzer gegen den 1. FC Ingolstadt scharf verurteilt. Sie sei Ausdruck einer besorgniserregenden Entwicklung in deutschen Stadien. Immer häufiger würden sich Spieler einfach fallen lassen, ohne sich dabei an wesentliche Grundregeln zu halten oder zu wissen, was sie tun.
Continue reading „Dynamos Niklas Kreuzer droht wegen Schwalbe harte Strafe“