Dynamofans sind auswärts immer dabei!

Es klingt wie der Albtraum aller Innenminister, Sicherheitsbeauftragter und Familienausflügler der Zweitligarepublik und ist doch nur eine romantische Geste des bodenständigsten Traditionsklubs östlich von Dortmund: So gut wie alle Dynamo-Fans können in der kommenden Saison zu jedem Auswärtsspiel mitfahren. Continue reading “Dynamofans sind auswärts immer dabei!”

RB Leipzig spielt in der Champions League

Erfolg ist käuflich. Das bewies einmal mehr Sport-Marketing-Experte Dietrich Mateschitz. Er erwarb die Namensrechte an der 3. Liga und nannte sie kurzerhand in RB Champions League (RBCL) um. „Wir sind in Leipzig angetreten, um die Champions League in die Stadt zu holen, das ist uns gelungen.“ So konnte der Marke Red Bull noch schneller als geplant auf einer Premiumpräsenz in der Dauerwerbesendung Fußball platziert werden. Continue reading “RB Leipzig spielt in der Champions League”

Fußball-Nachhilfe für Radsport

Nach der so unfassbaren wie unglaublichen Dopingbeichte von Lance Armstrong ist die Radsportwelt einmal mehr in ihren Grundfesten erschüttert. Doch was, wenn gerade dieses Beben das eine Mal zu viel war und die Funktionäre des Millionengeschäfts Radfahren tatsächlich an eine Aufarbeitung denken?

Die Angst vor einem Aufklärungsflächenbrand, der sich auf andere Sportarten ausbreitet ist groß. Schnell werden die Reihen geschlossen: internationale und nationale Fußballverbände bieten dem Radsport umfassende Hilfe an. Der Internationale Radsportverband werde unter die Verwaltung des Erfolgsmodells Fußballs gestellt, hieß es aus hochrangigen FIFA-Kreisen. Nachbarschaftshilfe bietet sich nicht zuletzt wegen der geografischen Nähe an – UCI wie FIFA haben ihren Hauptsitz in der stets neutralen Schweiz.

Continue reading “Fußball-Nachhilfe für Radsport”