Ein Bullenkopf macht den K-Block leer

“Das Gericht verkennt nicht, dass das Risikospiel gegen RB Leipzig aufgrund der Bemühungen des Vereins gewaltfrei abgelaufen ist. Gleichwohl zeigen mehrere Fälle nach dem Pokalspiel, dass Dynamo Dresden derzeit aufgrund des Verhaltens Teile seiner Anhänger keine günstige Prognose gestellt werden kann.”

Ach. Wenn das so ist. Da können wir beim nächsten Mal also wieder ordentlich drauf hauen. Kommt ja unterm Strich aufs Gleiche raus. Continue reading “Ein Bullenkopf macht den K-Block leer”

Huch! Bullenkopf fällt aus dem Dynamoblock

Immerhin! Dynamo Dresden wird künftig in einem Atemzug mit dem FC Barcelona genannt. Einer (oder mehrere) von deren Fans warfen bekanntlich mal einen Schweinekopf nach Luis Figo, weil der zu Real Madrid gewechselt war.  Bei Barcelonafans liest sich eine solche Tat edel und nach feurigen Spaniern, die in ihrem Stolz verletzt wurden. Bei Dynamofans eher nach Assi-Ossis. Continue reading “Huch! Bullenkopf fällt aus dem Dynamoblock”