Dynamos Weg in den Europapokal 

Nur wenige Stunden nach der Niederlage beim Spitzenteam Rot-Weiß Erfurt (vier UEFA-Cup-Spiele!!), wurde mit der DFB-Pokal-Auslosung der dynamische Weg in den Europapokal geebnet. Die talentiertesten jungen Wilden aller Dynamozeiten werden sich auf ihrem Sturmlauf nach Europa kaum von einer grauen Maus aufhalten lassen!  Gegen Schalke wurde 90 Minuten standesgemäß der Champions League ins Antlitz gelacht. Nun muss sich der Dynamofan wieder in die Niederungen der 2. Liga herablassen und ordnet dies in seiner gewohnt bodenständigen Art ein. Dieses Bochum dürfte “machbar sein”, munkeln die Social-Media-Stammtische im Dynamoland. Kämpfen und siegen, as usual.

Es besteht also wenig Anlass zur Sorge, in diesem Jahr das Finale nicht zu erreichen. Deshalb hier schonmal Auszüge aus unserem Weg dorthin: Continue reading “Dynamos Weg in den Europapokal “

Dynamofan-Entschuldigung

Und schon hat die gerade erst geweißte Dynamoweste den ersten hässlichen Fleck. Beim Bielefelddebüt hinterließ das Dynamo-Randale-Battallion seine Visitenkarte. Gibts nichts zu relativieren oder schönzureden. Auch wenn es das bei allen Vereinen gibt und die Medien unsere Randale wie immer besonders blumig ausschmücken, macht das eine falsche Sache nicht richtig. Continue reading “Dynamofan-Entschuldigung”