Dynamo verschiebt Europapokal-Teilnahme um ein weiteres Jahr

Die SG Dynamo Dresden hat die Teilnahme an der Europa League um ein weiteres Jahr verschoben. Das sportliche Großprojekt wäre in dieser Saison nicht mehr zu stemmen, hieß es aus der sportlichen Leitung. Auslöser für den neuerlichen Rückzieher sei nach internen Informationen eine 1:3-Niederlage der SGD beim SC Freiburg.
Continue reading „Dynamo verschiebt Europapokal-Teilnahme um ein weiteres Jahr“

Paartherapie: Die Rückkehr des Ex

Gegen Mannschaften, die „oben“ stehen, fahren die neuhausschen Mannen ja mit schöner Regelmäßigkeit Überraschungs- bis Sensationssiege ein. Gilt das auch für Gegner, die da „oben“ stehen müssten, es aber nicht tun? Was auch an einem teuer transferierten Torjäger liegt, der seine Jagd-Qualität im fremden Revier bislang äußerst überschaubar zur Entfaltung gebracht hat.  

Continue reading „Paartherapie: Die Rückkehr des Ex“

Empörungsmitteilung an die geschmacklosen St. Pauli-Fans

Liebe Fans des FC St. Pauli,

ja, ihr, die ihr da ein Transparent hochgehalten habt, das zentnerweise Salz in die größte Dresdner Wunde streute. Das wichtigste und identitätsstiftende Großereignis unserer Stadt in der jüngeren Geschichte derart zu verhohnepipeln! Continue reading „Empörungsmitteilung an die geschmacklosen St. Pauli-Fans“

Krisenanalyse und Kompetenzgerangel

Na klar sitzt der Frust beim schwarz gelben Aufsteiger tief. Schon das dritte Spiel in Folge nicht gewonnen.

Die Gelegenheit, an dieser Stelle endlich mal als Erster aus den Startlöchern zu kommen und die brennenden Fragen der Sportberichterstattung in den Ring zu werfen: Erreicht der Trainer die Mannschaft noch? Ist Justin Eilers in einer Torkrise? Stimmt die Mischung im Team? Gibt es zu viele Ausländer in der Mannschaft? Wie blank liegen die Nerven wirklich? Continue reading „Krisenanalyse und Kompetenzgerangel“

Empörung nach Massenvermummung bei Dynamospiel

Das ist wirklich unglaublich! Beim mit Spannung erwarteten Derby zwischen Magdeburg und Dresden sorgten der unbelehrbare Dynamo-Anhang erneut für Schlagzeilen. Dabei zeigten die Fans mal wieder ihr wahres Gesicht. Continue reading „Empörung nach Massenvermummung bei Dynamospiel“

Satireseite schockt Dynamofans!

Das geht zu weit! Hunderttausende Fans der SG Dynamo Dresden fielen am Freitagmittag in Schockstarre. Cristian Fiel, Dynamos hauptamtlicher Fußballgott hatte sein Karriereende verkündet. Bei vielen Betrieben fiel die Produktivität sofort auf den Nullpunkt. Behörden im Großraum Dresden mussten ihre kollabierten Mitarbeiter schon vor 13 Uhr in den Feierabend schicken. Continue reading „Satireseite schockt Dynamofans!“

Willkommen bei Dynamo, Uwe Neuhaus

Knackige Entscheidungen trifft ein neuer Chef immer so schnell wie möglich. Dementsprechend hat Uwe Neuhaus spätestens mit Bennys Rauswurf schon mal ordentlich Knackarsch in der Hose bewiesen. Immerhin hat er damit unserem kickenden Teilzeitcapo quasi Stadionverbot verpasst.

Unser! Benny! Weg! Continue reading „Willkommen bei Dynamo, Uwe Neuhaus“

Dynamofans vom Verletzungspech verfolgt

Während sich die junge Mannschaft der SGD beeindruckend gesundheitsbewusst und körperschonend durch die Restsaison bäbbelt, haben die  Dynamofans mit großen Verletzungssorgen zu kämpfen. Eine Studie des Instituts für Fangesundheit und Spielästhetik kam zu dem beunruhigenden Ergebnis, wonach das Verletzungsrisiko bei Dynamospielen seit Jahren außergewöhnlich hoch ist. Continue reading „Dynamofans vom Verletzungspech verfolgt“

Traditionskunde: Dy-na-mo!

Es war eine Zeit, in der Trikot noch Jersey hieß, Spieler so lange bei Dynamo kickten, dass sie eigene Reime bekamen, das Double noch ein Doppelgewinn war und Dixi Dörner von Fans entkleidet wurde.  Dieser 43 Jahre alte Artikel gibt Einblicke in die Fanszene der SG Dynamo Dresden. Nach dem erstmaligen Gewinn von Meisterschaft und Pokal widmete ihr die Neue Berliner Illustrierte (NBI) einen mehrseitigen Artikel. In der 2.-Juli-Ausgabe von 1971 berichtet Autor Ullrich Wernicke über die Fangesänge, die Leidenschaft und die Verrücktheiten unserer Väter. Auch mahnende Worte in Richtung von Problemfans fehlen nicht.  Bemerkenswert sind Stil und Ausdruck, die man so bestenfalls noch im Kulturteil findet und doch mit Sätzen, die auch heute genau so stehen könnten. Dynamo war auch schon damals anders! Continue reading „Traditionskunde: Dy-na-mo!“